zurück
Giordano Bruno Guerri:

Giordano Bruno GuerriGiordano Bruno Guerri (* 1950) ist promovierter Sozial­wissenschaftler und Dozent für Zeitgeschichte in Mailand; sein Spezial­gebiet ist der italienische Faschismus. Außerdem ist oder war er Herausgeber mehrerer historischer Zeitschriften, Autor oder Leiter italienischer Fernsehprogramme sowie Cheflektor des angesehenen Verlagshauses Mondadori. Auf seinen Büchern Rapporto al duce (1978) und Galeazzo Ciano (1979) beruht der Film Io e il duce ("Ich und der Führer"), der in den USA als "bester ausländischer Fernsehfilm" prämiiert wurde; seiner Biographie des Romanciers Curzio Malaparte LŽArciitaliano ("Der Erzitaliener") wurde 1983 der Preis des Börsenvereins des französischen Buchhandels für "Das beste ausländische Buch" verliehen, seinem Buch Gli italiani sotto la Chiesa (1992) zwei Jahre nach Erscheinen der internationale Voltaire/Diderot-Preis.
Von seinen zahlreichen Werken ist außer Zwei arme Schweine auf dem Weg zum Himmel (1999 bei Ahriman) nur Ego te absolvo - Beichtstuhl-Protokolle (1995 bei Hoffmann & Campe) auf deutsch erschienen; Franzosen und Spaniern hingegen sind dagegen viele seiner Bücher schon lange in Übersetzungen zugänglich.



AHRIMAN-Verlag GmbH
Postfach 6569, D-79041 Freiburg
Stübeweg 60, D-79108 Freiburg
Telefon +49-(0)761-502303
Telefax +49-(0)761-502247
Impressum
AGBs