weiter zurück

Flugschrift Nr. 2

Karlheinz Deschner

Die beleidigte Kirche

Karlheinz Deschner: Die beleidigte Kirche

oder: Wer stört den öffentlichen Frieden?
Gutachten im Bochumer § 166-Prozeß

Über den Autor

60 S., 5 Faks.
EUR 4,30
ISBN: 978-3-922774-05-1
(ISBN-10: 3-922774-05-9)
Erschienen 1986
Vergriffen



Die Kirche ist wieder weltweit auf dem Vormarsch in ein neues, diesmal technisiertes Mittelalter, und in der BRD fand der "Gotteslästerungsparagraph" 166 StGB, der sie unter Naturschutz stellt, seit Anfang der 80er Jahre wieder verschärft Anwendung: In einem von vielen Prozessen stand 1985 ein Student in Bochum vor Gericht. Er hatte ein Flugblatt verteilt, das über die Verfolgung von Atheisten informierte, unter anderem über das Verfahren gegen Birgit Römermann auf Grund ihrer Äußerung: "... dann ist sie [die Kirche], wenn man die Geschichte betrachtet, wirklich eine der größten Verbrecherorganisationen der Weltgeschichte."


»Unbestechlich und unwiderlegt weist Deschner der Kirche eine lange Reihe von Verbrechen und Untaten nach, herauf bis in unser Jahrhundert: die grauenhaften Massenmorde an den orthodoxen Serben 1941-1943, wo Jesuiten als KZ-Kommandanten an ihren Opfern Grausamkeiten begingen, die selbst abgebrühte SS-Männer erschreckten. (...) Ein DESCHNER, den man lesen muß!«
Alternativ-Magazin, Linz




AHRIMAN-Verlag GmbH
Postfach 6569, D-79041 Freiburg
Stübeweg 60, D-79108 Freiburg
Telefon +49-(0)761-502303
Telefax +49-(0)761-502247
Impressum
AGBs