weiter zurück

Flugschrift Nr. 3

Peter Priskil:

Jesus - Bhagwan: ein Vergleich

P.Priskil: Jesus - Bhagwan; F.E.Hoevels: Bhagwan oder das Dilemma einer menschenfreundlichen Religion Über den Autor


Fritz Erik Hoevels:

Bhagwan oder das Dilemma einer menschen­freundlichen Religion

Eine psychoanalytische Studie

Über den Autor

94 S.
EUR 5,-
ISBN: 978-3-922774-04-4
(ISBN-10: 3-922774-04-0)
Erschienen 1987

Um zu bestellen, klicken Sie hier
Die Versandkosten stehen hier


Das erste ungläubige Buch über Bhagwan. Seine Gläubigen werden es nicht mögen, aber alle wohlfeil Kryptogläubigen angeborener Mehrheitsreligionen noch erheblich weniger. Der Historiker Peter Priskil vergleicht Bhagwan ohne Vorurteile und so objektiv wie möglich mit seinem berühmten jüdischen Vorläufer, der Psychoanalytiker Fritz Erik Hoevels weitet seine Untersuchung der Bhagwan-Religion zu einer Psychoanalyse der Religion allgemein aus.


"I liked his tremendous honesty, love of truth ... He has been perfectly conscious, without any prejudice; he has been absolutly just."
Bhagwan Shree Rajneesh in Osho Times International über Peter Priskil


"Ein Aufsatz über den von sämtlichen Vertretern aller Religionen gehaßten Scharlatan. Und was ihn so verhaßt macht, macht schon das Wesen von Religionen deutlich. Jede neue ist eine Parodie der alten und wirkt aufklärerisch, schreibt Hoevels. Wenn es also keine Religionskriege mehr geben darf, weil sie sich als atheismusfördernd erwiesen haben, so rat ich allen, lest und laßt uns massenhaft Religionen gründen! Jeder eine neue!"
F. K. Waechter in Der Rabe




AHRIMAN-Verlag GmbH
Postfach 6569, D-79041 Freiburg
Stübeweg 60, D-79108 Freiburg
Telefon +49-(0)761-502303
Telefax +49-(0)761-502247
Impressum
AGBs