weiter zurück

Vera Schmidt

Sämtliche Werke

Vera Schmidt: Sämtliche Werke
135 S.
EUR 12,-
ISBN: 978-3-89484-819-4
Juni 2010

Um zu bestellen, klicken Sie hier
Die Versandkosten stehen hier

Vera Schmidt (1889-1937) war Gründungsmitglied, später Schriftführerin der russischen Sektion der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung, welche Freud zur Verteidigung seiner Wissenschaft ins Leben gerufen hatte. (Die russische Sektion bestand von 1922-1930, wobei die letzten Jahre unter der Herrschaft Stalins ihr nur noch ein Schattendasein ermöglichten.) Bedeutsam wurde Schmidt durch die Gründung des »Psychoanalytischen Kinderheim-Laboratoriums« in Moskau, welches konsequent die Erkenntnisse Freuds im Rahmen frühkindlicher Erziehung zur Neurosenprophylaxe zu nutzen suchte (also sexuelle Lüge und Bevormundung sowie die Herstellung von Elternautorität unterließ, ein auch heute noch höchst »explosives« Programm). Obwohl das Unternehmen nach drei Jahren stalinistischer Unterdrückung (mit den für heutige kapitalistische Staaten typischen Methoden) zum Opfer fiel, hat es bis heute Spuren im Menschheitsgedächtnis hinterlassen. Schmidt selber starb unbehelligt von jeder Verfolgung zwölf Jahre später als Mitarbeiterin zweier wissenschaftlicher Akademien der SU, veröffentlichte aber nichts mehr – solche Kompromisse soll es auch in antikommunistischen Staaten geben.

Dieses Buch enthält ihre sämtlichen, offenbar ohne jede Rücksicht auf irgendeine »political correctness« ihrer Zeit und ihres Landes geschriebenen, ausnahmslos auf Freuds Wissenschaft aufbauenden Werke. Auch ein späteres editionshistorisches Dokument von einigem Interesse wird hier zugänglich gemacht.



Inhalt:
  • Vorwort
  • Psychoanalytische Erziehung in Sowjetrußland
    Bericht über das Kinderheim-Laboratorium in Moskau
  • Die Bedeutung des Brustsaugens und Fingerlutschens
    für die psychische Entwicklung des Kindes
  • Onanie bei kleinen Kindern
  • Die Entwicklung des Wißtriebes bei einem Kinde
  • Anhang
       Nachweise
       Vorwort zur Freiburger Ausgabe von 1975



AHRIMAN-Verlag GmbH
Postfach 6569, D-79041 Freiburg
Stübeweg 60, D-79108 Freiburg
Telefon +49-(0)761-502303
Telefax +49-(0)761-502247
Impressum
AGBs